banner

Ganzheitliches Engagement in der Spitalsküche

2016 08 31 liesln 120 Gesunde Ernährung und ein achtsamer Umgang mit Lebensmitteln werden im Krankenhaus der Elisabethinen groß geschrieben. Hier wird abwechslungsreich, saisonal und frisch gekocht. Es wird  bevorzugt bei regionalen Lieferanten eingekauft, teilweise sogar in Bio-Qualität. Außerdem kämpft das Küchenteam seit 2013 gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und als einziges Krankenhaus besitzt es das unabhängigste Gütezeichen für den Bereich der Gemeinschaftsverpflegung. Küchenleiterin Andrea Weidenauer erzählt über die Errungenschaften seit dem Bezug der neuen Großküche 2010.

Weiterlesen...

Entspannt in die Operation

Entspannt in die Operation

Eine bevorstehende Operation ist sowohl für Kinder als auch für die Eltern eine Ausnahmesituation. Das Orthopädische Spital Speising sorgt mit hoher Qualität, Menschlichkeit und Zuwendung dafür, dass die Behandlung der jungen Patient/innen so angenehm wie möglich verläuft. Und zwar vor, während und nach ihrer Operation.

Weiterlesen...

Opferschutzgruppe im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt

2016 07 27 Opferschutz bbe 120EU-Projekt „Implement“ ermöglicht schnelles und sensibles Vorgehen beim Erkennen von gewaltbedingte Verletzungen.

Um das Angebot für Gewaltopfer möglichst flächendeckend gewährleisten zu können und, um dem medizinischen und pflegerischen Fachpersonal den erforderlichen institutionellen Rückhalt zu bieten, sind Träger von Schwerpunktkrankenhäusern gesetzlich verpflichtet (seit 2011), Opferschutzgruppen für Betroffene häuslicher Gewalt einzurichten.

Weiterlesen...

In guten Händen. Im Ordensspital.